Hauptinhalt

Partnerschaft zwischen der Ganztagsklasse 6aG der Mittelschule Hammelburg und der Klasse 1c der Grundschule am Mönchsturm Hammelburg

Bereits im dritten Jahr folgten die Grundschüler von Kirsten Büchs der persönlich geschriebenen Einladung zum Vorlesen im Rahmen des Vorlesetages in die Ganztagsklasse von Matthias Luther.

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei und unter Mithilfe von Eva Kübert hatte die Klasse 6aG den Vorlesetext ausgesucht und eingeübt. Viele Proben waren notwendig, diesen interessant und sinngestaltend vorzulesen, insbesondere das teilweise Synchronsprechen musste intensiv geschult werden. Doch von Probe zu Probe merkte man, dass sich die Klasse zunehmend steigerte und tatsächlich zu ihrem ersten Auftritt mit der Klasse 1c auf den Punkt genau lesefit war.

Die Kinder durften einer Geschichte lauschen, die mittels Beamer mit Bildern präsentiert und nun gekonnt von den Sechstklässern vorgetragen wurde.

Die Erstklässler hörten sehr aufmerksam zu und ermutigten so die Vorleser, ihr Bestes zu geben, sind sie doch große Vorbilder für die Schulanfänger. Man merkte deutlich, dass in dieser neuen Rolle sich die Sechstklässler sehr wohl fühlten und ihre Vorleseleistung noch einmal steigern konnten.

Adventliche Lieder umrahmten den Vortrag der Lesegeschichte und die Klasse zeigte auf diese Weise ihr Können als Bläserklasse, sie beindruckten auch musikalisch die Schulanfänger. Ein Quiz am Ende rundete die gemeinsame Stunde zusammenfassend ab.

Völlig überrascht waren die Schülerinnen und Schüler der 6aG als die Jüngeren sich mit einem gekonnt vorgetragen Lied zur Schreibtabelle und mit kleinen Buchstabentexten bedankten. Außerdem fühlten sie sich durch die Aufmerksamkeit der Klasse 1c in ihrer Leseleistung bestätigt, denn sie konnten auch den jungen Mitschülern zeigen, wie wichtig es ist, laut und ansprechend vorzulesen, damit das Zuhören ebenso Spaß macht wie Vorlesen. Klar, dass alle Erstklässler jetzt möglichst schnell lesen lernen wollen.

Die Klasse 6aG hat im Dezember noch weitere Auftritte für die Klasse 5aG der Mittelschule Hammelburg und die Klassen 1aG und 4aG der Grundschule am Mönchsturm Hammelburg geplant, schon jetzt freuen sich die begeisterten Vorleser auf diese Auftritte.

 

 

 

Im Rahmen des Sportuntterichts der 7. Klassen. Alle hatten sehr viel Spaß!

Beim Kreisentscheid Fußball im Kleinfeld der 7./8. Klassen, ausgerichtet vom Arbeitskreis Sport in Schule und Verein im Landkreis Bad Kissingen, erreichte die Mannschaft unserer Mittelschule Hammelburg einen guten 2. Platz.