Hauptinhalt

Seit dem Schuljahr 2016/17 werden die Schüler der Regelklasse 5 und 6 in Musik mit dem Schwerpunkt Gesang unterrichtet. Initiiert wurde diese Art des Musikunterrichts von Kollegin Petra Heger, die dieses Konzept in ihrer Klasse umsetzt.

Die Schüler werden dabei zum erfolgreichen Singen geführt. Der Musikunterricht folgt hier den Grundzügen einer Gesangsklasse.

-          Stimmbildung: Einzel- und Gruppenübungen zu Haltung und Atmung und natürlich zum Singen

-          Audiation: Entwickeln einer musikalischen Vorstellungskraft durch relative Solmisation, d.h. Töne werden mit Silben und Handzeichen belegt und erhalten so eine fassbare Form.

-

Die Schüler erleben dabei Musik aktiv in ihrem eigenen Tun, lernen in besonderem Maße aufeinander zu hören und werden in ihrer Persönlichkeit gestärkt.

Orientiert am jeweiligen Leistungsvermögen können die Schüler im Laufe der Zeit Gesangslevel und Rhythmuslevel in ansteigender Schwierigkeit erreichen. Daneben werden zudem musikalische Fachbegriffe vermittelt.