Hauptinhalt

Die Schüler der Klasse 8cM führten im PCB-Unterricht interessante Versuche durch. Zum einen untersuchten sie die Luft, die Türklinke, das Handy, Geldmünzen und andere Dinge auf Keimbesiedelung, indem sie Petrischalen mit Agar-Agar als Nährboden impften und nach einer Woche deutliche Ergebnisse beobachten konnten. Zum anderen erkannten sie, unter welchen Bedingungen sich Schimmelpilze entwickeln. In weiteren Unterrichtsstunden konnten sie die Nährstoffe Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß in eindrucksvollen Experimenten nachweisen.