Hauptinhalt

Gleich zweimal war Marianne Seufert von der Sparkasse Bad Kissingen zu Gast in der Klasse 9dM der Mittelschule Hammelburg. Zunächst informierte sie die Schüler über alles, was sie zu einem Vorstellungsgespräch wissen müssen. In vielen praktischen Übungen konnten die jungen Leute wichtige Verhaltensweisen aktiv trainieren. So konnten die zukünftigen Azubis, jeder für sich, etwas mitnehmen für das Bewerbungsgespräch, das in absehbarer Zeit zu absolvieren ist.

Beim zweiten Termin informierte Frau Seufert als Referentin des Beratungsdienstes „Geld und Haushalt“ in anschaulicher und lebhafter Weise über den richtigen Umgang mit Geld. Die Schüler der Klasse 9dM erfuhren unter anderem wieviel Netto vom Brutto eigentlich übrig bleibt, warum Sparen immer noch wichtig ist, wie man die Schuldenfalle vermeiden kann. Das erste selbst verdiente Geld bereits im Blick, konnten die jungen Leute vieles Brauchbare und Wichtige für ihre eigene Zukunft erfahren.

Die beiden Klassensprecher Jana und Tesfaye, sowie die Klassenlehrerin Frau Ulrike Lutz bedankten sich bei Frau Seufert für die beiden interessanten und eindrücklichen Veranstaltungen.